LandVersorgt – Neue Wege der Nahversorgung in ländlichen Räumen

Rathaus Kinding

Aufforderung zur Abgabe eines Angebotes: Machbarkeitsstudie zur Potentialabschätzung für eine regionale Online-Bestellplattform mit spezifisch angepasstem Logistiksystem

 

Angebotsfrist: 08.03.2021 18:00 Uhr

Zuschlagsfrist: 17.03.2021

 

Stellvertretend für die Altmühl-Jura Gemeinden hat der Markt Kinding im Rahmen des Modellvorhabens "LandVersorgt – Neue Wege der Nahversorgung in ländlichen Räumen" des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) als eines von 2 Modellvorhaben in Bayern einen Förderbescheid für die „Entwicklung einer regionalen Online-Bestellplattform in Kombination mit einem spezifisch an die vorhandenen regionalen Gegebenheiten und die Bedürfnisse der Konsumenten angepassten Logistiksystems“ mit dem Projekttitel Altmühl-Jura regional digital erhalten.

 

In diesem Zusammenhang soll eine Machbarkeitsstudie zur Potenzialabschätzung erstellt werden.

Die Aufforderung zur Abgabe eines Angebotes mit der Projektbeschreibung, den Fristen, dem Leistungsumfang mit Zeitplan sowie weitere für die Teilnahme wichtige Kriterien finden Sie in der Anlage.

Für die Angebotsabgabe ist das angehängte Leistungsverzeichnis zu verwenden. Bitte ergänzen Sie hier Ihre Kontaktdaten.

Wir bitten Sie ebenfalls bei der Angebotsabgabe die Eigenerklärung (L 124_Eigenerklärung zur Eignung…) ausgefüllt mit beizufügen.


Aufforderung zur Angebotsabgabe

Eigenerklärung zur Eignung

Vorhabenbeschreibung

Leistungsverzeichnis

Loading...