Schafhauser Mühle

Kapelle Schafhauser Mühle

Früher trieb die Anlauter auf ihrem kurzen Weg bis zur Mündung in die Schwarzach bei Kinding fünfzehn Mühlen an.

Die Schafhauser Mühle ist heute noch als Sägewerk in Betrieb, wenn auch die Gatter längst nicht mehr mit Wasserkraft arbeiten.

Die hübsche Kapelle lohnt den kurzen Abstecher von der Straße zum Mühlengehöft. Die Marienkapelle wurde 1807 erbaut. Statt eines Bildes sind auf dem Altärchen die Figuren der Immaculata und der Diözesanheiligen Walburga und Willibald aufgestellt.

Loading...