Hafenbrunnenweg

K1

Wegbeschreibung

erlingshofen_scheune.jpg

Von der Ortsmitte in Erlingshofen aus folgen wird der Straße nach Niefang bis zur Kehre am Ortsende. Von dort geht es auf dem Feldweg Richtung Norden ins Kerntal hinein. Bei der ersten Weggabelung treffen wir auf den Kulturwanderweg, der Richtung Euerwang führt; wir halten uns jedoch links. Nach einem Feldkreuz führt der Weg im Wald steil bergan und bei der Gabelung auf der Hangkante links weiter. Am Waldrand wird der Blick zum Euerwanger Bühl frei, der höchsten Erhebung in der Umgebung (593 m).

Vom Waldrand aus gehen wir auf einem von Birken gesäumten Weg bis zur Straße, die die Orte Euerwang und Grafenberg verbindet und folgen dieser nach Westen bis zur Kapelle. Dort biegen wir links auf einen Feldweg ab, der uns weitgehend am Waldrand entlang wieder in südliche Richtung führt.

Nach der Querung eines asphaltierten Weges verläuft die Route durch den Wald. Ein Steig führt uns wieder ins Anlautertal nach Erlingshofen hinunter.

  • Länge:

    8 km

  • Gehzeit ca.:

    3 Stunden

  • Aufstieg:

    Abstieg:

  • OVL

    GPX

Kurz-Info

Markierungszeichen

Gehzeit ca.: 3 Stunden

Charakter
  • Wanderweg, teilweise auch auf naturnahen, pfadigen Wegstrecken, mit Steigungen, aber mit gutem Schuhwerk problemlos zu begehen.
  • mit deutlichen Steigungen
Verkehrsbelastung
  • überwiegend auf eigener Trasse, abseits des motorisierten Verkehrs
Fahrbahndecke
  • zum Teil Wirtschafts- und Forstwege mit teilweise grober Fahrbahndecke bzw. Wiesenwegen
Ausschilderung
  • einfache Beschilderung streckenweise ergänzt mit Wegweisern und Kilometerangaben

Infoadresse

Tourist-Information Kinding
Kipfenberger Straße 4
85125 Kinding
Tel.: 08467/8401-0
Fax: 08467/8401-20
Loading...